Das Training mit dem Pullbuoy

Tipps und Kniffe für den Einsatz des Styroporblocks

Das Schwimmtraining wird nicht nur interessanter durch den Einsatz von Hilfsmitteln, es wird auch effektiver, wenn man den Einsatzzweck gut plant. Der Pullbuoy wird nicht selten als eine Art “Krücke” verwendet, um die Wasserlage zu unterstützen. Dabei gibt es noch andere Trainingsinhalte, die mit der Auftriebshilfe an Effektivität gewinnen können.

So finden sich drei große Einsatzbereiche, für die der Pullbuoy eine wichtige Unterstützung darstellt. Neugierig?

Hier geht es mit einem Klick auf die DOC-SWIM-Website und Tipp 55 > KLICK

Oder doch gleich hinein ins Video?

Das Video zu Tipp 55 mit Erklärungen und Tipps

Einfach auf das Motiv hier unten klicken und schon startet das Video. Im Youtube-Kanal finden sich bereits über 100 Trainingspläne !

> Klick dich hier in den Kanal