SCHWIMMEN: Training mit Paddles

Paddles sind eine der gängigsten Trainingsmittel im Schwimmen. Sie sind aber zugleich ein Trainingsmittel, bei dem man viele Dinge falsch machen kann. Mal sind die Paddles zu groß, mal sind die geschwommenen Distanzen zu langen und ganz häufig sind die Intensitäten zu niedrig.

Richtig eingesetzt, können die Paddles eine enorme Hilfe in technischer Hinsicht sein. Zusätzlich entfalten sie im Einsatz hoher Tempoanforderungen den Zweck, für den sie gedacht sind: eine Kräftigung der schwimmspezifischen Muskulatur.

Auf unserer Partnerseite DOC SWIM gibt es die passenden Hinweise zum optimalen Einsatz.

>>> klick dich hier zum Artikel auf DOC SWIM – der neuen Website für Schwimmer, Triathleten und alle, die das Schwimmen lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.