Training-Vorschlag: 25-Meter-Bahn

Bei dem wirklich (noch) schönen Wetter habe ich die Möglichkeit, noch immer unter freiem Himmel trainieren zu können. D.h. aber auch: 25-Meter-Bahn statt 50-Meter-Bahn. Da bietet es sich an, mal ein typisches 3km-Kurzbahn-Programm anzubieten, das man so auf der langen Bahn gar nicht schwimmen kann. Hier liegen also eine Menge Chancen und Kombinationsmöglichkeiten im Wasser. Viel Spaß dabei!

200m – Einschwimmen

8x50m – Lagen-Wechsel jeder 25er eine andere Lage, Pause: 20 Sek.

8x75m – 25m Beine Spurt + 25m locker + 25m ganze Lage Endbeschleunigung & schneller Anschlag, Pause: 20-30 Sek

4x125m – 50m Kraul 5er/4er-Zug + 50m 7er/6er-Zug + 25m Kraul Endbeschleunigung & schneller Anschlag, Pause: 30-45 Sekunden

100m – locker schwimmen

400m – Pyramide 25-50-75-100-75-50-25 jeweils wie 100m Lagen (also Del) beginnen, Pause: 20 Sek.

400m – Pyramide wie oben, Kraul Paddles guter Schnitt, Pause: 5-10 Sekunden (!!!)

100m – locker schwimmen

4x75m – 25m Badewanne + 25m locker + 25m Tauchübungen als lockeres Ausschwimmen

Gesamt: 3.000 Meter

holger-eosc

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.