Trainingseinheit KW33/2016: Lokale Ausdauer trainieren

Hoch und runter! Arme und Beine und ganze Lage! Das hört sich wirr an, gibt Ihnen aber schnell die Möglichkeit, die Teilbereiche, die für die Gesamtleistung notwendig sind, einmal etwas gezielter anzusprechen. Ein ideales Treppen-Training für die lokale Grundlagenausdauer.

Optional können Sie diese Trainingseinheit auch sehr punktuell mit Intensitäten aufwerten, indem Sie beispielsweise in einem Intervall die Beinarbeit sehr schnell schwimmen und den Rest moderat. Kombinationsmöglichkeiten gibt es zuhauf, so dass diese Einheit für viele Einsatzzwecke genutzt werden kann.

Klick dich hier zu meiner Einheit der Woche auf swim.de: KLICK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.