Ewiger Frühling

Insel des ewigen Frühlings – das ist eine der vielen Bezeichnungen für Teneriffa. Als ich heute bis auf 1.000m Höhe geradelt bin, habe ich verstanden, was damit gemeint ist. Wie bei einem Skiurlaub im April verwöhnt einen die wärmende Sonne, während ein frischer Wind für eine perfekte Temperaturmischung sorgt. Und wie schön, dass diese Mischung bis in die Abendstunden anhält. Schön natürlich auch, wenn man im Abendlicht ein Läufchen in Begleitung von Nicole Leder machen kann. Da fühlt man sich, als wenn der Akku so richtig aufgeladen wird. Oh – apropos Akku. Ab Montag werde ich sämtliche Akkus meiner diversen Aufzeichnungsgeräte bis zum Anschlag gefüllt haben. Es hat sich nämlich das Cervelo Test Team angesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.