Wasser marsch?

Ounta_Brava_Wellen5126Bevor ich morgen über eine möglicherweise sehr erstaunliche Leistung im Wasser berichte, soll eben dieses Element Thema meiner heutigen Ausführungen sein. Denn man wird nachdenklich hier auf Teneriffa. Das Trinken des Wassers aus der Leitung wird ja generell nicht empfohlen und so schleppt man nicht selten 8l-Kanister in seine Wohnung. Dieses Wasser wird dann zum Kaffeekochen, Trinken, Nudelkochen, Radflaschen auffüllen und anderen Dingen verwendet. Und dann merkt man erst einmal, wie schnell 8l verbraucht sind. Das hilft, um ein neues Gefühl für dieses kostbare Gut zu bekommen.

Im Norden der Insel werden demnächst 8-Meter-Wellen erwartet. Wenn das der Fall ist, wird von heute auf morgen ein Surf-Event mit den besten Surfern Europas ausgetragen. Man weiß nur nicht, wann die Wellen kommen. Deshalb sitzen die Profiboarder irgendwo zuhause mit einem stand-by-Ticket auf gepackten Brettern. Ich glaube, das ist COOL !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.