Formerhaltung im Schwimmen OHNE Wassertraining

Chancen suchen statt zu verzagen

Schwimmen nicht möglich? Frust groß? Hier kommen die Möglichkeiten für dich, deine Leistungsfähigkeit im Schwimmen zu erhalten oder sogar auch neue Potenziale zur Entfaltung zu bringen.

Kraft – Stabilität – Beweglichkeit – mit diesen Trainingbausteinen lässt sich eine Trainingsphase ohne Wassertraining gut überbrücken und erhält sogar zu einem Teil das Wassergefühl. Damit gelingt nach einer wasserfreien Zeit der Einstieg gleich viel besser. Und da, wo der Einstieg schneller und besser gelingt, macht das Training natürlich auch mehr Spaß. Dieser Beitrag soll zudem motivieren, diese – zumeist ja unfreiwillige – Zeit und Situation engagiert zu nutzen. Viel Spaß und viel Erfolg!

Doch nun hinein in die 3 spezifische Aufgaben. Mit einem Klick geht es zum Beitrag auf die DOC-SWIM-Seite.

KLICK hier zu DOC SWIM und Tipp #30 “Formerhaltung OHNE Wassertraining”

Das Video starten und Tipps und Hintergründe erfahren

Viel Spaß mit dem Video – einfach auf das Motiv klicken und schon startet der Clip.