Trainingsplan #114: Tempoblockade lösen, 3.300 Meter

Neue Möglichkeiten erschließen, alte Stärke gewinnen

Routiniertes Training gibt es oft und hat auch seine Relevanz im Trainingsregime. Denn das Bekannte bringt Ruhe ins Training und sorgt für Entspannung. Zuviel Entspannung und Routine soll aber auch nicht sein, da sich sonst ganz schnell auch Blockaden bilden können. Und die betreffen ganz häufig das Tempo.

https://www.t3-training.de/trainingscamps/

Denn natürlich gewöhnen sich auch die höheren Zentren, also das Zentrale Nervensystem, an diese Zustände und lehnt sich bildlich gesprochen ganz gemütlich zurück. Und ohne dass man es merkt, steckt man fest. Mittendrin in der Stagnation. Und wie man dem vorbeugt oder sich aus diesem Dilemma erfolgreich heraus arbeitet, steht in diesem Trainingsplan. Viel Spaß !

Hier geht es mit einem Klick zu DOC SWIM und Trainingsplan 114!

Das Video mit Tipps und Tricks zum Plan

Im Video gehen wir nochmals auf die Prinzipien ein und geben Tipps für die optimale Durchführung des Trainingsplans. Viel Spaß bei unserem “Trip” nach Teneriffa – der Ort, an dem auch unsere Trainingscamps stattfinden. Viel Spaß – mit einem Klick auf das Motiv geht es los!