Trainingseinheit KW23/2016: Standortbestimmung Grundlagenausdauer

Klick dich hier zu meiner Einheit der Woche auf swim.de: KLICK

Ab und zu darf es im Training auch mal ruhig und gleichmäßig zugehen. Nämlich dann, wenn es um die Entwicklung der Grundlagenausdauer geht. Und weil sie nach wie vor die Grundlage einer jeden Ausdauersportart ist, sollten Sie Ihre Leistungsfähigkeit regelmäßig einem Test unterziehen.

So wie in der Trainingseinheit dargestellt, funktioniert das besonders gut mit der gleichmäßigen Zeitaufteilung nach Bein- und Armarbeit sowie dem Schwimmen in ganzer Lage. Absolvieren Sie den Test je nach Leistungs- und Einsatzzweck als 30- ,45- oder 60-Minuten-Variante und notieren Sie die Gesamtmeterzahl als objektives Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.