Trainingseinheit KW38: 900m-Pyramide

Klick dich hier zum Programm: KLICK!

Zur Vorbereitung auf das Training der Schnelligkeitsausdauer (SA) eignen sich ein paar Schnelligkeitsübungen über Strecken von 15 und 25 Meter. Damit wird das neurophysiologische System angeregt und die Muskulatur in hochfrequenten Rhythmen aktiviert. Damit steigt das Geschwindigkeitsniveau in den darauf folgenden SA-Anteilen.

Schwimmen Sie innerhalb der Pyramiden-Hauptserie vor allem die regenerativen Kraul-Strecken sehr zurückhaltend, um die Tempoerhöhung zu akzentuieren. Schwimmen Sie die GA2-Aufgaben wenn möglich in Hauptschwimmart (HSA). Insgesamt ergibt sich daraus ein Trainingsblock von 900 Metern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.