Mastersschwimmer und Triathleten: Schneller schwimmen mit Kraft

swim-Mastersschwimmen-KraftfähigkeitenSo beginnt mein aktueller Artikel auf swim.de:

Es hört sich nach nicht viel an, wenn man in den Statistiken über die Entwicklung der menschlichen Kraft blättert. Dort liest man von einem durchschnittlichen jährlichen Verlust an Maximalkraft von ungefähr 1.5 Prozent ab dem 30. Lebensjahr. Rechnet man das aber einmal hoch, wird die Tragweite dieses Wertes jedoch mehr als deutlich.

Und hier geht´s zum Artikel: KLICK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.