Trainingsplan #83: Wassergefühl verbessern – so geht´s , 3.100 Meter

Mit gezielten Übungen zu besserem Abdruck und Tempo.

Wassergefühl ist schwer zu greifen und mitunter auch schwer ZU begreifen. Unter der Thematik der Sensomotorik spielt die Eigenschaft aber doch eine große Rolle, wenn es darum geht, den besten und effektivsten Weg Unterwasser zu finden und den besten Abdruck zu realisieren.

Denn natürlich möchtest auch du für dein energetisches Investment beim Schwimmen mit Tempo belohnt werden. Andernfalls ist es frustrierend – hier gibt es ein Gegenmittel. Das gezielte Tempotraining nämlich hat eine Eigenschaft, das Wasser zu “erhärten” und damit völlig neue sensorische Informationen zu geben.

Wie das in der Praxis aussieht, kannst du in Trainingsplan #83 von DOC SWIM ausprobieren. Mit einem Klick geht´s zur Website. Zuvor schaust du dir am besten das Video, wo wir das Thema nochmals beleuchten.