Trainingsplan #028: Gebrochene Serien und Wettkampf-Simulationen

Gebrochene Serien dienen im Schwimmtraining gleich mehreren Zielen. Zum einen sind sie eine exzellente und sehr effektive Trainingsmethode, da sie sehr wettkampfnah ist. Auf der anderen Seite erlauben diese Serien eine sehr zuverlässige Wettkampfprognose, wenn man sich auf Erfahrungswerte stützen kann. Das bedeutet aber auch, diese Tests häufiger zu absolvieren, um den Verlauf der Formkurve beurteilen zu können.

In diesem Fall kommt noch eine Pacing-Aufgabe hinzu, die ein sehr interessantes Feedback gibt, inwieweit man in der Lage ist, sein Tempo und die Intensität zu steuern. (Foto: DOC SWIM)

All das im neuen Trainingsplan #28 bei DOC SWIM >>> Klick dich hier zum Plan!

Und hier der Clip mit weiteren Tipps und Erklärungen >>> Klick auf das Foto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.