Trainingseinheit KW05/2017: 10×300 Meter zur Formerhaltung

Keine Zeit, um sich ein detailliertes Trainingsprogramm zu überlegen? Dann schwimmen Sie doch unsere 10 x 300 Meter. Ein ideales Programm zur Formerhaltung.

von Holger Lüning – Klick dich hier zu meinem Trainingsplan für swim.de

Keine Zeit für verschachtelte Trainingsprogramme? Oder einfach mal Lust auf eine einfach strukturierte Einheit? Dann empfehlen sich Varianten wie 10 x 300 Meter, 8 x 400 Meter oder 5 x 600 Meter mit verschiedenen Aufgabenstellungen.

Wie in diesem Beispiel, schwimmen Sie jeweils einen Block von zwei 300ern und verschiedenen Aufgaben. Somit haben Sie ohne großen Planungsaufwand ein Gerüst für ein ausgewogenes Training, das Sie in dieser Form ideal für die Formerhaltung einsetzen können. Soll es etwas intensiver sein? Dann spielen Sie einfach mit den Intensitäten der einzelnen Abschnitte.

Tipp: „Distance per Stroke“ bedeutet, einen möglichst langen Weg pro Armzug zurück zu legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.