Trainingseinheit KW40/2016: Sprint-Training

Das ist machbar! Es sind nur vier Wiederholungen, die Sie auf ein maximales Tempo über 50 Meter bringen sollen. Die kürzeste Wettkampf-Distanz ist ideal geeignet, um die Grundschnelligkeit zu verbessern. Das gilt für Sprinter ebenso wie für Mittel- und Langstreckenschwimmer.

Im ersten Teil geht es darum, nach einem kurzen Einschwimmprogramm bereits das höchstmögliche Tempo zu erzielen. Mit einem Startkommando und Zeitnahme entfaltet dieses Training noch mehr Wirksamkeit.

Im zweiten Teil kombinieren Sie die 50er mit einem vorgeschalteten moderaten Ausdauer-Intervall. Hier ist Ihre Konzentration gefragt! Bereits leicht ermüdet, sollten Sie Ihre Motivation nochmals auf ein hohes Level bringen.

Klick dich hier zu meiner Einheit der Woche für swim.de: KLICK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.