swim 20: Tipps gegen Leistungsstagnation

Holger-Luening-LeistungsstagnationDie neue swim No. 20 ist auf dem Markt. In dieser Ausgabe schreibe ich über Strategien gegen Leistungsstagnation und mögliche Ursachen (sowie deren Bekämpfung). Dazu gibt es wieder Trainingspläne für Becken- und Freiwasserschwimmer, die natürlich auch jeden Triathleten interessieren dürften. Schnell zum Kiosk – viel Spaß beim Lesen und Trainieren!

Auszug aus dem Artikel: “ … Stagnation – hinter diesem Wort verstecken sich gar nicht selten die Emotionen Verzweiflung, Enttäuschung, Hoffnungslosigkeit und bisweilen sogar Wut. Vor allem kennt man diese Gefühlsausbrüche aus dem Sport. Nämlich dann, wenn man trainiert und trainiert und sich die erhoffte Leistungssteigerung einfach nicht einstellen will. Im schlimmsten Fall fällt die Leistung sogar ab. Ein echtes Horrorszenario! Tritt dieser Fall in leichter und gemäßigter oder sogar in radikaler Form ein, dann ist es an der Zeit, eine Bestandsaufnahme durchzuführen und dem Übel auf den Grund zu gehen. Denn die Ursachen können so vielfältig sein, wie der Mensch nun mal ist.

Analysiert man zunächst die individuellen Parameter wie Alter und Geschlecht und gleicht diese mit Trainingsumfängen und Intensitäten ab, erwirbt man sich bereits gutes Basiswissen, um die Hintergründe der Leistungsstagnation zu ergründen. Weitere Umstände wie die Ansprüche des sozialen Umfelds, die Verpflichtungen außerhalb des Sports oder einfach auch alltägliche Sorgen oder Ängste beeinflussen die Leistungsfähigkeit entscheidend und gehören in eine sorgfältige Analyse einbezogen. Das persönliche Lebensmanagement und die Pflege von Körper und Geist spielen ebenfalls eine große Rolle und können die Triebfeder und die Motivation für die Leistung stark beeinflussen – positiv wie negativ.

Befindet man sich schon eine ganze Weile, d.h. Wochen oder Monate, in der sportlichen Sackgasse, ist die Gefahr immens, dass sich die Resignation verfestigt. Dann wird aus einem „ich schaffe das schon irgendwie“ bald ein „ich habe doch gewusst, dass es wieder nicht klappt“. In der Psychologie spricht man von der selbst erfüllenden Prophezeiung. Im Klartext gesprochen heißt das, man ist dann bereits auf Misserfolg programmiert. Dann herrscht dringender Handlungsbedarf und die Zuhilfenahme eines Experten. … “

trainingsplaene-luening

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.