Trainingseinheit KW41/2015: Lagen-Training

Klick dich hier zum Trainingsprogramm: KLICK!

Schwimmen sei langweilig, meint manch einer, der Sportlern dabei zusieht, wie sie Bahn um Bahn zurücklegen. Weit gefehlt weiß der Schwimmer selbst. Allein die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten der vier Schwimmlagen macht diesen Sport vielseitig und anspruchsvoll – wie der Trainingsplan der Woche eindrucksvoll beweist.
Es gibt viele gute Gründe, die vier Schwimmarten zu lernen. Einer ist: Je variabler Sie sind, desto mehr Eindrücke erhalten Sie während des Schwimmens. Das kommt Ihrem Wassergefühl zugute und macht Sie auch in Ihrer Hauptlage schneller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.