Langstreckentraining mit der Olympiasiegerin

swim-Luening-LangstreckentrainingKlick hier, um zur Trainingseinheit zu kommen: KLICK

Eva Risztov ist Olympiasiegerin von London über zehn Kilometer. In 1.57.38,2 Stunden schwamm sie genau 100 Mal einen 100-Meter-Schnitt von 1:10 Minuten. Dafür ist ein ordentliches Trainingspensum notwendig – zugleich die unentbehrliche Grundlage für solche Leistungen.

Ich habe eine 12km-Einheit von ihr zu einer machbaren 4km-Einheit zusammen geschrumpft. Viel Spaß dabei!

2 Gedanken zu „Langstreckentraining mit der Olympiasiegerin

  • 22. April 2015 um 19:41
    Permalink

    Danke für die „Einheit der Woche“ 🙂 Der letzte Part, nach dem 1000er mit Pb+Pd, ist ganz schön gemein, als würde man gar nicht mehr vorwärts kommen 🙂 Die Einheit macht trotzdem Spaß 🙂

    Antwort
    • 22. April 2015 um 23:41
      Permalink

      Immerhin! Respekt! Die komplette Einheit von Eva kann in der neuen SWIM ab 5.5. nachgelesen werden. Dann werden es ein paar Km mehr 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.