Swim & Trailrunning

Heute gab es mal etwas Besonderes in unserem T3-Triathlon-Camp. Zunächst sind wir 2.5 Kilometer an der Südküste nach El Puertito geschwommen, wo wir mit einem Snack-Buffet empfangen wurden. Dann ging es ab in die Laufschuhe und über den Küstentrail zurück zum Hotel. Ein tolles Erlebnis. Und weil das nicht reicht, sind wir abends noch bis auf 1.500 Meter nach Vilaflor gefahren. Was für ein Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.