Abendstimmung im T3

Nun bin ich wieder zurück auf der Insel. Im T3 kann man derzeit wieder sehr interessante Länder-, Führungs- und Mentalitätsstudien durchführen. Wenn man nämlich der russischen Nationalmannschaft beim Training zusieht. erlebt man fast bedingungslose Disziplin. Die Trainer am Beckenrand sind sehr gut organisiert, was man nicht von allen Länderteams behaupten kann.

T3-abends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.