Teide Classic

… so ist mittlerweile unsere Bezeichung für diese fast 100km umfassende Tour. Von La Caleta geht es bis in das Teide-Krategebiet auf gut 2.200m Höhe. Obwohl ich diese Tour schon wirklich häufig gefahren bin, erscheint sie jedes Mal in einem anderen Licht. Heute war es ein besonders schönes Allwetterkind-Erlebnis mit warmem Nieselregen und Nebel zwischen 1.200 und 2.000m Höhe. Der Krater zeigte sich dann plötzlich wieder bei bestem Wetter. Eine tolle Tour – immer wieder.

2 Gedanken zu „Teide Classic

  • 13. Oktober 2010 um 9:14
    Permalink

    Also, da ist bei uns im Südwesten Deutschlands der Himmel zur Zeit blauer :-). Allerdings sind wir morgens auch grenzwertig an der Eiskratz-Schwelle … Von daher: enjoy Kurzarmtrikot & Freibad!!!
    Gutes Training weiterhin!

    Antwort
    • 13. Oktober 2010 um 14:00
      Permalink

      Einskratzen? Jetzt schon? Und wir fahren mit Sonnenschutzfaktor 50 in die Berge. Schönes Inselleben!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.