Training: Resteffekte

In der aktuellen Ausgabe des Triathlon Magazins (Nr. 83 – August) findet sich wieder ein Artikel von mir. In diesem Fall handelt er von den sogenannten Resteffekten des Trainings. Wie lange halten Trainingseffekte im Bereich der Schnelligkeit, der Ausdauer oder der Kraft an? Eine Frage, die fundamental für eine optimale Trainingsplanung ist. Dieser Artikel klärt auf, wann man neue Reize setzen muß und wie lange man pausieren darf, um den Organismus im Optimalzustand zu halten.

Es hat mir besondere Freude bereitet, diesen Artikel zu schreiben, da er voller interessanter Details steckt. Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.