cucuwas?

Immer wieder, wenn unsere Campteilnehmer den T3-Radkeller betreten, hört man Fragen wie: cucuwas? Deshalb muß ich heute mal dringende Aufklärungsarbeit leisten. cucuma bikes (Sitz in Darmstadt) ist ein deutscher Radhersteller, der sich in den letzten Jahren besonders durch Sponsorings von Timo Bracht, Frank Vytrisal und Lothar Leder in´s Gespräch gebracht hat. Was kann es also besseres geben, als mit cucuma-Chef Dirk Merz eine Kooperation einzugehen? Deshalb bieten wir auf Teneriffa erstklassige Aluminium-Rennräder mit 2010er-Ultegra-Ausstattung an. Das abgebildete cucuma-Foia ist ein Carbon-Renner aus der südhessischen Schmiede. Ich freue mich, dass ich in der Saison 2010 auf dem Material von cucuma unterwegs sein darf.

Ein Gedanke zu „cucuwas?

  • 27. Februar 2010 um 17:21
    Permalink

    Hallo Holger
    freue mich auch sehr darauf dich ab jetzt im Team zu haben. Denke wir werden noch viel Freude zusammen haben. Wenn ich dich auf den Fotos sehe werde ich schon etwas neidisch. Deine Bräune ist ja unverschämt. Bis Bald. Dirk / Cucuma Cheffe

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.