Worst days

10 Wochen leben wir jetzt auf Teneriffa und ich war mittlerweile der Überzeugung, dass es an der Südküste keinen Regen mehr geben wird. Als ich Timo Bracht und Jan Raphael vom Flughafen abholte, gab ich meine Überzeugung natürlich gleich zum besten. Doch der Inselgott bestrafte meine Überheblichkeit und ließ es gleich in der ersten Nacht regnen. Lehne dich nie gegen die Götter auf. In der heutigen Nacht wurde ich ein weiteres Mal zurecht gewiesen. Dieser Dienstag ist tatsächlich der schlechteste Tag seitdem wir hier sind. Warten wir also auf „Bracht“-volles Wetter, damit das commerzbank-Triathlon-Team hier auf seine Kosten kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.