Trainingsplan #80: Wettkampf-Tempo aufbauen für Schwimmen und Triathlon , 3.100 Meter

Neue Tempobereiche erschließen!

Der Wettkampf ist das beste Training, sagt der Volksmund bzw. die Trainergarde. Da ist was dran, denn nur im Wettkampf geht man an die absolute Grenze des Machbaren. Da fällt es leichter, weil man ausgeruht ist und im Überschwang der Gefühle, z.B. durch die unmittelbaren Mitbewerber, nochmals Reserven mobilisieren kann.

Bis hierhin ist also alles klar. Aber: wie komme ich denn nun in die entsprechende Form, um im Wettkampf auf bestem Niveau agieren zu können. Da braucht es die spezifische Belastung im Training – und die heißt RACE-PACE.

Für Schwimmer und Triathleten gilt dieselbe Herausforderung. Nämlich ein Tempo aufzubauen, das die Basis darstellt für eine herausragende Leistung auch auf längeren Strecke. Je besser das Wettkampf-Tempo entwickelt wird und im Zusammenspiel mit den Stoffwechsel-Prozessen im Training erprobt ist, umso besser läuft der Wettkampf.

Eine gültige Regel für Strecken im Pool und im Freiwasser bzw. Triathlon!

Hier geht es mit einem Klick direkt zum Trainingsplan bei DOC SWIM:

Klick dich hier zu Trainingsplan #80!

Das Video zum Plan mit vielen Tipps

Viele Tipps zum Plan und hoffentlich auch die nötige Portion Motivation, um diesen Plan sofort nachzuschwimmen. Viel Spaß! Klick auf das Motiv und schon startet der Clip!