Ist Schnelligkeits-Training das bessere Technik-Training (nicht nur im Schwimmen)?

Technik-Übungen, Lauf-ABC und andere technisch orientierte Trainingsinhalte versprechen oftmals, dass die alleinige Durchführung zu einer technischen Verbesserung führt. Ganz genau betrachtet, hapert es den Übungen aber an den folgenden Merkmalen:

a) Übertragung in die Zieltechnik

b) Geschwindigkeit der Bewegung

Deshalb ist ein Transfer in die angestrebte Technik, und das ist im Regelfall die Wettkampftechnik, sehr schwer möglich. Mitunter wirken die sehr kontrolliert durchgeführten Bewegungen sogar das Gegenteil. Es gilt also gut aufzupassen, wenn es um das technische Training geht.

Wichtiger Inhalt ist der sofortige Transfer in eine schnelle, zielgerichtete und fein abgestimmte Bewegung. Erst dann werden diese Übungen wirklich effektiv.

Auf DOC SWIM wird dieses Thema noch deutlicher beleuchtet. Klick dich hier zum Artikel

KLICK >>> Ist Schnelligkeits-Training das bessere Technik-Training?

Und hier ist der Trainingsplan zum Artikel: