Trainingsplan #108: Doppelblock für mehr Rennhärte, 3.300 Meter

Vier Intervallblöcke, die dich nach vorne bringen.

Der Wechsel zwischen gemäßigten Belastungen (und damit Tempoanforderungen) bietet nochmals beste Chancen, um das Training inhaltlich interessant zu gestalten und gleichzeitig aufzuwerten.

Denn das Umschalten erfordert sowohl hinsichtlich des Stoffwechsels eine entsprechende Bereitschaft wie auch Fähigkeit. Zudem ist es eine koordinative Herausforderung, die es zu meistern gilt.

Die Trainingseinheit 108 bei DOC SWIM ist eine meiner persönlichen Lieblingsprogramme, da man diese Einheit zu jedem Saisonzeitpunkt einsetzen kann. Sie dient sowohl als Form-“Rückbringer” wie auch als “Formbringer” und sogar als “Form-Tuning”. Ein schönes Training, das Spaß macht und in das man sich so richtig hineinsteigern kann. Viel Spaß!

Mit einem Klick zu DOC SWIM und Trainingsplan 108 > KLICK

Das Video mit Tipps zum Plan

Im Video zum Trainingsplan besprechen wir den optimalen Ablauf des Trainingsplans und obendrein gibt es hoffentlich eine Prise Motivation. Gedreht haben wir dieses Mal an der Küste Südfrankreichs. Viel Spaß – mit einem Klick auf das Motiv startet der Clip!