Trainingsplan #57: Techniktraining für Anspruchsvolle, 3.000 Meter

So geht Technik also auch

Variabel mit Potenzial für alle!

In dieser Trainingseinheit geht es um das technischen Training. Oftmals bleibt es bei solchen Aussagen bei einigen technischen Übungen, um dann in das normale Programm einzusteigen. Wir gehen einen deutlichen Schritt weiter und machen es mal richtig anspruchsvoll.

Das komplette Programm gilt es, sich zu konzentrieren und die Aufgaben mit Sorgfalt zu absolvieren. Der Lohn ist ein ausgesprochen gutes – für einige Sportler vielleicht auch neues – Gefühl für das Wasser, die Koordination und die Vortriebsarbeit. Und gerade deshalb sollten auch die Freiwasser- und Triathlonschwimmer (also die Krauler) deutlich mehr Lagen-Training absolvieren, um noch mehr koordinative Aufgaben zu produzieren und das Training damit ganz einfach besser zu machen. Weitere Tipps im Video-Clip unten.

Mit dem ein-armigen Schwimmen kann man sich noch besser auf einzelne Momente konzentrieren und wird noch sensibler für technische Änderungen. Damit legen wir den Grundstein und können diese Trainingseinheit auch sogleich mit einigen Intensitäten aufpeppen. Mehr Details zum Thema stehen in der Erklärung zum Plan bei DOC SWIM. Viel Spaß beim Training!

Klick dich hier direkt zu DOC SWIM und Trainingsplan #57 >>> KLICK

Und hier der Clip mit vielen Tipps zum Plan