Trainingseinheit KW24/2017: Grundlagen schaffen mit dem Ausdauer-ABC

Das ABC des Schwimmsports ist neben dem Erlernen einer individuell optimalen Technik, die Ausbildung der organischen Systeme. Das GA-Training, welches für Grundlagenausdauer steht, gehört deshalb regelmäßig in Ihr Aufgabenheft.

Von Holger Lüning

Die Grundlagenausdauer ist die Basis in den Ausdauersportarten. Das Training im GA1-Bereich erfüllt aber noch einen weiteren wichtigen Zweck, nämlich das gleichmäßige Schwimmen zu beherrschen und die Intensitäten zu lockern. Schwimmen Sie deshalb streng im unteren Intensitätsbereich.

Auch wenn Sie möglicherweise das Gefühl haben, sogar etwas unterfordert zu sein, bleiben Sie in den sehr moderaten Tempobereichen. Dieses Training hilft, die Muskulatur ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen und dank des hohen Blutdurchflusses zurück gebliebene Stoffwechsel-Endprodukte abzutransportieren. Dadurch bereiten Sie zusätzlich die nachfolgende Trainingseinheit gezielt.

>>> Klick dich hier zu meinem Trainingsplan der Woche für swim.de <<<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.