Trainingseinheit KW22/2016: Effektive Formerhaltung

Auszug aus dem Text:” … In manchen Trainingsphasen fällt es schwer, sich großen Trainingsherausforderungen zu stellen. Und das muss auch nicht sein, da ein halbherzig durchgeführtes Training nicht zielführend ist. Dennoch geht es in solchen Momenten auch darum, die erarbeiteten Effekte auf einem guten Niveau zu konservieren, ohne dem Organismus übermäßigen Stress aufzubürden.

Diese Trainingseinheit dient der gezielten Formerhaltung. Mittels einiger kurzer und variabler Belastungen im Schnelligkeitsbereich und der Kernserie im moderaten Ausdauerbereich, stellen Sie sicher, weder zu hart noch zu locker zu trainieren. Vielmehr bereiten Sie sich damit auf kommende Einheiten vor oder nutzen diese Einheit zur gezielten muskulären Entlastung. …”

Klick dich hier zu meiner Trainingseinheit der Woche auf swim.de: KLICK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.