Clip: Tethered Swim

Das angebundene Schwimmen, international als Tethered Swim bekannt, erfüllt mehrere Zwecke. Zum einen als Widerstandstraining zur Entwicklung der schwimmspezifischen Kraft. Zum anderen aber auch, um die Sensibilität an den Antriebsflächen zu schulen.

In unseren Schwimm- und Triathlon-Camps kommt das Tethered Swim deshalb zum Einsatz. So können wir unseren Teilnehmern noch mehr Erlebnisse vermitteln, die das individuelle Schwimm-Gefühl weiter verbessert.

Camp-Termine für die kommende Winter-Saison 2016/17 online: KLICK!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.