Fachartikel: Wassergefühl und 5 Übungen

Klick dich hier zu meinem Artikel auf swim: KLICK!

Was ist eigentlich Wassergefühl? Wie fühlt sich das an? Wie überall, gestalten sich Gefühle sehr individuell. Mit den folgenden Übungen kommen Sie dem Wassergefühl sicher etwas näher.
Das Wassergefühl als solches ist nicht zu beschreiben. Sehr wohl aber lässt es sich entwickeln. Nicht nur über die reine Quantität an Aufenthalts- und Praxisstunden im Wasser erhält man ein besseres Empfinden für den Druck und für die Strömungsverhältnisse. Einige Übungen, die dazu dienen, kontrastreiche Situationen zu erzeugen, steigern die Sensibilität für das Medium Wasser und die eigenen Bewegungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.