Trainingseinheit KW34: Unvollständige Pausen

Lange Intervallserien sind zwar nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen. Das ist ein Wettkampf aber auch nicht. Gute Argumente, um sich an die langen Serien heran zu wagen?
Damit erwerben Sie sich das Durchhaltevermögen auf der einen Seite aber auch eine weitere Fähigkeit: das Tempo über eine längere Zeit konstant zu halten und steuern zu können. Nutzen Sie deshalb auf jeden Fall eine Trainingsuhr, um Ihre Intervallzeiten zu dokumentieren – im Idealfall setzen Sie feste Abgangszeiten ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.