Leistungsdiagnostik: CSS – Critical Swim Speed

swim-Luening-CSSKlick zum Artikel: HIER!

Bei der Critical Swim Speed (CSS) geht es um die Feststellung genau des Tempobereichs, in dem sich Energieverbrauch und -gewinnung im Einklang befinden. In der Trainingswissenschaft spricht man auch von einem steady-state. Dieser Wert wird vor allem über laktatgesteuerte Testserien ermittelt und ist somit nur den wenigsten Schwimmern zugänglich. In Australien hat sich in den 90er-Jahren der folgende Schwimm-Test etabliert, um diese Werte ohne die aufwendige und teure Analyse der Blutwerte möglich zu machen. Alles was Sie benötigen ist ein 25- oder 50-Meter-Pool und eine Stoppuhr. Und so sieht der Testverlauf in der Praxis aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.