4x800m: der Zeitsparer-Plan

Zeitfenster – der Begriff beschreibt es bereits treffend. Eine Lücke, die an allen Seiten begrenzt sind. Verliert dieses Fenster an Größe, wird es schwierig all das hindurch zu bekommen, was man realisieren möchte. Schwimmern hilft der Zeitsparer-Plan: wenig Zeit und viele Meter. So geht´s.
Ein Zeitsparer-Plan hat eines von zwei möglichen Zielen zu erfüllen. Entweder heißt es „kurz und hart“ oder „lang und gleichmäßig“. Beim ersten Modell kommen gerne hochintensive Inhalte zum Einsatz, die in kurzer Zeit einen hohen Erschöpfungsgrad provozieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.