Leistungsstark durch Rituale

swim-Luening-RitualeKlick zu meinem Artikel auf swim: KLICK

In der Sportsoziologie unterscheidet man die unterschiedliche Wertigkeit zwischen Routinehandlungen und Ritualen. Rituale überstrahlen Routinen in ihrem symbolischen Mehrwert und der damit verbunden Bedeutung.
So hilft dieser symbolische Mehrwert zum Beispiel im Spannungsfeld eines Wettkampfstartes zu einer Handlungsentlastung. Entspannung oder Spannungsaufbau – jeder Sportler benötigt andere Stimulanzien vor dem Beginn eines Wettkampfes oder eines Matches.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.