Ape-Index für schnelles Schwimmen

swim-streck-dichWeil Größe nicht gleich Länge ist und der Ape-Index durchaus einen Hinweis darauf geben kann, ob man generell gute Voraussetzungen für das Schwimmen besitzt. Genau aus diesem Grunde geht es im Wasser darum, aus der vorhandenen Körpergröße und Armlänge das Beste zu machen, was man kann. Strecken, strecken und nochmals strecken.

Hast du deinen Affen-Index schon gemessen? Hier geht es zum Artikel auf swim.de: KLICKEN

Ein Gedanke zu „Ape-Index für schnelles Schwimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.