Mentale Vorbereitung

swim-Mentale-Vorbereitung-LueningSeit über 20 Jahren setze ich mich mit diesem Thema auseinander. Jeder gute Trainer sollte im Bereich der mentalen Wettkampf-vorbereitung genauso fit sein, wie in der Fähigkeit, gute und kreative Trainingsprogramme schreiben zu können.

Denn was nutzt der beste Plan, wenn es keine vernünftige Umsetzungsstrategie im Wettkampf gibt? Für swim.de habe  ich in einem kleinen Artikel die Vorteile eines eigenen Startrituals beschrieben. Und schon interessant zu sehen, dass Michael Phelps schon mit 11 Jahren die selben Vorstartrituale nutzte, wie bei jedem seiner Olympia-Endläufe. (Foto: swim.de)

Hier klicken, um zum Artikel zu kommen: swim.de Wettkampfrituale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.