Abmeldung: Ironman 70.3 Mallorca

Das war wohl nix mit einem frühen Einstieg in die Saison unter südlicher Sonne. Dabei hatte ich mir das so schön ausgemalt und bis Ende Januar ging die Rechnung auch perfekt auf. Top-Zeiten im Schwimmbecken, exzellente Grundlage auf dem Rad und endlich wieder Stabilität beim Laufen. Und dann kam es doch ganz anders.

Erst zog ich mir bei einem Geländelauf einen Muskelfaseriß zu, dann kamen muskuläre Verspannungen durch einen Virus (wahrscheinlich Scharlach) hinzu, die dann zu einem steifen Nacken nach einem Kraul-Armzug führte. Da schwante mir schon Übles. Ein Schleudertrauma beim Schwimmen – wenn das kein Warnschuss ist. Und weiter ging´s. Nebenbei gesellten sich dann Schulter- und Kniebeschwerden hinzu. Wenn schon dann aber bitte richtig!

Plötzlich kam ein seltsamer Husten obendrein und schließlich noch der Hörsturz mit einem 48h-Dauerschlaf, der eher ein Koma war und mich schlußendlich bis in´s Krankenhaus führte. So kann´s kommen. Totalausfall. Da kann man sich nur freuen, wenn die mentale Situation stabil ist. Und da kann ich mich nicht beklagen. Die ist wie ein Fels in der Brandung.

Dennoch hilft jetzt nur eine Devise, nämlich mal ganz ordentlich die Handbremse ziehen, um Geist wie Körper wieder in Balance zu bringen. Und genau deshalb macht der Ironman 70.3 in Mallorca am 12. Mai leider gar keinen Sinn mehr. Doch Mai ist Mai und die Saison ist noch lang. Kein Grund zur Panik!

Ein Gedanke zu „Abmeldung: Ironman 70.3 Mallorca

  • 14. März 2012 um 9:39
    Permalink

    Hallo,

    da ich auch gerade an starken Muskelverspannungen im Nachenbereich leide, würde mich interessieren, wie festgestellt wurde, daß in Ihrem Fall diese Verspannungen durch einen Virus ausgelöst wurden. Mein Arzt tappt im dunkeln und verschiedene Ansätze wie manuelle Therapie haben bislang nicht geholfen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir kurz schreiben könnten.

    Viele Grüße und gute Besserung
    Wolf Dieter Vogt

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.