WM 70.3: Training KW39

Noch eine Woche Deutschland. Da gibt es nur eine Devise: bloß keine Erkältung mehr einfangen und noch ein paar Läufe, um die Umfangsbilanz des Jahres im Laufen zu schönen.

Mo: Schwimmen 3.0km (10×100 Kr alle 1.30 – 2x 6×50 Del) – Laufen 11km 43.55min

Di: Laufen 20km steady im Dauerregen 1.25.15 h (43.15 + 42.00)

Mi: Schwimmen 3.1km (7×300 Tempovariationen) – Rad 40km (Intervalle)

Do: Laufen 15km 1.00.50 h (Endbeschleunigung letzten 5km in 18.50 min)

Fr: Schwimmen 3.0km (3x – 200/2×100/4×50) – Laufen 10km ReKom 41.00 min

Sa: Rad 50km (35.1 km/h – 150HM) – Abreisevorbereitungen

So: Abflug Teneriffa – Laufen 4km easy going auf Teneriffa

Nur noch 6 Wochen bis Clearwater. Fazit: Das Wetter hat das Training in dieser Woche zu einer mentalen Herausforderung werden lassen. Unter dem Strich okay aber auch nicht mehr.

Ein Gedanke zu „WM 70.3: Training KW39

  • 2. Oktober 2010 um 11:13
    Permalink

    Dann mal schnell ab in die Wärme. Viel Erfolg bei der restlichen Vorbereitung. Ein guter Saisionabschluss scheint vorprogrammiert 🙂

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.