Rugby Workout

Also wie war das jetzt am Strand – wollten viele wissen. Da stehen also gut 25 muskulöse Jungs mit Badehose am Strand, aufgeteilt in drei Gruppen an unterschiedlichen Plätzen. Aha – eine Staffel! Los geht es mit einem Spurt durch den tiefen Sand in die Brandung hinein. In hüfttiefem Wasser dann 100m in vollem Tempo gegen den Wasserwiderstand, raus aus dem Wasser und den Staffelpartner abklatschen. Dieser rennt durch im Sand durch einen Slalomparcours bis er auf seinen nächsten Partner trifft. Den schultert er mal eben (und hier handelt es sich nicht um Fliegengewichte) und läuft einen 50m-Sprint bevor er den zuvor getragenen Partner in die nächste Staffelrunde schickt. Und das ging eine ganze Weile so. Ziemlich harte Jungs – und die Ersten, die fragen ob sie helfen können, wenn man schwerbeladen und mit Kind in den Fahrstuhl möchte. Die Moral von der Geschicht`? Beurteile Menschen nur nach ihrem Äußeren nicht! Morgen berichte ich über einen der eindrucksvollsten Triathleten unserer Zeit, der vor kurzem hier zu Gast war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.