Flach fahren

Flach fahren – das mag beim Anblick der Topographie Teneriffas gar nicht so leicht erscheinen. Heute machte ich mich auf die Suche nach einer lockeren Etappe, die von La Caleta aus startet.

Ich fuhr in Richtung Ostküste über Los Cristianos, dann Richtung Küste nach Las Galletas mit dem Umkehrpunkt El Medano. Eine sehr schöne Tour mit vielfältigen Eindrücken. Über die gesamte Strecke ist das Meer im Blickfeld. Am Ende standen 68 Kilometer und 960 Höhenmeter auf dem GPS-Gerät. So richtig flach also doch nicht. Aber ohne Fleiß kein Preis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.